W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Der Sandmann

OriginaltitelDer SandmannDVD-Cover: Der Sandmann, mit Götz George, Karoline Eichhorn, Barbara Rudnik, Martin Armknecht, Jürgen Hentsch, Rudolf Kowalski, ...
GenrePsychothriller
LandDeutschland
Jahr1995
VerleihRTL2 / EuroVideo / ScreenPower
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!
ExtrasHalber PanPunkt!
HumorHalber PanPunkt!
SpannungPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewDie Redaktion der Single-Gast-Talkshow "Auge in Auge" setzt die junge Journalistin Ina Littmann (Karoline Eichhorn) auf den umstrittenen Autoren Henry Kupfer (Götz George) an, dessen kontrovers diskutiertes neustes Werk "Der Kannibale" auf einer reellen Schreckenstat beruht. Je tiefer die junge Redakteurin jedoch in der Vergangenheit des arroganten Schriftstellers gräbt, um so mehr Parallelen tun sich zu einem aktuellen bestialischen Mordfall an einer Berliner Prostituierten auf. Tatsächlich musste nämlich auch Kupfer eine langjährige Haftstrafe für den Mord an einer Hure absitzen und verstrickt sich im Gespräch in immer abstrusere Lügennetze. So gerät Ina immer tiefer in einen Katz und Maus Spiel, aus dem es schließlich kaum noch ein Entrinnen gibt.

Der ursprünglich im Rahmen der RTL2-Sendereihe "Die jungen Wilden" produzierte TV-Hochspannungsthriller, konnte bereits einige namhafte Preise einheimsen, u.a. den begehrten Grimme-Preis, sowie den Goldenen Löwen von RTL und den Bayerischen Filmpreis für den besten Hauptdarsteller (Götz George) - und das zurecht. Im Thriller-Genre ist "Der Sandmann" ein hierzulande wegweisender und nach wie vor unerreichter Spitzenreiter. Mit fesselnden schauspielerischen Leistungen und atmosphärisch eingefangenen Bildern, wird der Zuschauer in ein dramatisches und unter die Haut gehendes Verwirrspiel gezogen.

Leider entspricht jedoch die DVD-Umsetzung keineswegs der Qualität des Films. Der auf dem DVD-Cover aufgeführte 5.1-Sound ist in Wirklichkeit lediglich ein extrem minderwertig produzierter Stereo-Upmix, bei dem sogar die Dialoge mit aus den Rearspeakern tönen – es empfiehlt sich also die Surroundkanäle komplett auszuschalten. Den ebenfalls auf der DVD-Grafik aufgeführten 2.0 Stereosound gibt es schlichtweg überhaupt nicht. Das Bild gerieselt sich derweil unscharf von Szene zu Szene, so dass die Qualität der TV-Ausstrahlung über einen digitalen Empfänger vermutlich noch zu bevorzugen wäre. Die DVD-Extras sind lieblos und uninspiriert auf das Medium gepackt und wirken alibimäßig – bei einem Film dieser Spitzenklasse hätten wir uns wahrlich mehr gewünscht.
FazitIrrsinnig spannender Psychothriller, den man unbedingt gesehen haben muss – die DVD-Umsetzung jedoch lässt sehr zu wünschen übrig!
RegisseurNico Hofmann
DarstellerGötz George, Karoline Eichhorn, Barbara Rudnik, Martin Armknecht, Jürgen Hentsch, Rudolf Kowalski, ...
MusikNikolaus Glowna (Score)
Bildformat1.85:1 (16:9 Widescreen)
SprachenDeutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel-
Sonstige FeaturesDrehbericht ('2:52), Interviews der Hauptdarsteller ('7:33), Filmographien auf Texttafeln, Teaser
FSKFreigegeben ab 16 Jahren gemäß § 14 JuSchG FSK
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com