W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Wasser - Der Film (2 DVD)

OriginaltitelWater - The MovieDVD-Cover: Wasser - Der Film <font color=silver>(2 DVD)</font>, mit Michael Caine, Billy Connolly, Valerie Perrine, Brenda Vaccaro, Leonard Rossiter, Fred Gwynne, Fulton Mackay, Dick Shawn, Trevor Laird, Dennis Dugan, William Hootkins, ...
GenreKomödie
LandEngland
Jahr1985
VerleihTiberius Film / Hand Made Film
Sunfilm Entertainment
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!Halber PanPunkt!
ExtrasHalber PanPunkt!
HumorPanPunkt!PanPunkt!Halber PanPunkt!
SpannungPanPunkt!Halber PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewGouverneur Baxter Thwaites (Sir Michael Caine) hat es sich auf der kleinen Karibikinsel Cascara so richtig gemütlich gemacht. Bis auf die üblichen erbärmlichen Aktionen der kleinen Freiheitskämpfertruppe CLF, um ihren Führer, den singendenden Rebellen Delgado (Billy Connolly), geschieht nicht wirklich viel in der beschaulichen englischen Kolonie. Doch mit der Ruhe ist es leider plötzlich vorbei, als der amerikanische Großkonzern "Spenco" bei Bohrarbeiten auf feinstes Mineralwasser stößt. Schlagartig wimmelt es auf dem Eiland nur so von emsigen Anwärtern. Von der engagierten Umweltaktivistin (Valerie Perrine), bis hin zum intriganten Abgesandten der englischen Regierung (Leonard Rossiter), alle wollen sie ein Stück vom Kuchen abhaben. So bleibt Baxter wohl oder übel nichts anderes übrig, als etwas zu unternehmen, um seinen liebgewonnenen Dolce far niente wieder zu erringen.

Endlich liegt die über die Jahre zum Kultfilm avancierte Komödie "Wasser" erstmalig auf DVD vor. Der 1985 vom Ex-Beatle George Harrison produzierte überdrehte Filmspaß, wurde vom Anbieter Sunfilm Entertainment auf 2 DVDs in ein Amaray Tray gepackt. Auf Disc 1 befindet sich die deutsche Kinofassung ('85:34, Vollbild) in miserabler VHS-Qualität, weswegen sich alle hier erwähnten Bewertungen ausschließlich auf die englische Kinofassung ('93:31) beziehen, welche auf Disc 2 untergebracht wurde. Bei dieser verlängerten Version wurde sich in Sachen Bildabtastung offensichtlich große Mühe gegeben. Das volle Maß der HD-Restaurierung zeigt sich vor allem im direkten Vergleich der zwei Filmvarianten. Die neuen, bzw. erweiterten/ zusätzlichen Szenen, wurden im englischen Originalton (mit deutschen Untertitel) lückenlos integriert und verleihen dem Film letztlich einiges mehr an Fluss und Schlüssigkeit. Leider wurde jedoch für den Sound nicht der gleiche Aufwand betrieben, wie für das, von einigen kleinen Unschärfen abgesehen, erstaunlich kräftige und schöne Bild. Der Klang der deutschen Tonabmischung ertont blechern, schrill und teilweise verzerrt aus den Frontboxen, während die Musik dünn vor sich hin plätschert. Zwar sind die Dialoge verständlich, doch wäre mit aktuellen technischen Mitteln sicherlich mehr aus der kümmerlichen Soundvorlage herauszuholen gewesen. Der englische Originalton klingt in der Gegenüberstellung um einiges besser und differenzierter.

In punkto Kult muss übrigens unbedingt das legendäre "We want our freedom"-Finale des Films Erwähnung finden, welches mit Appearances von Musik- Ikonen wie Eric Clapton, George Harrison und Ringo Starr aufwartet. Außerdem sei auch auf den kleinen Auftritt von Alfred "Doc Ock" Molina (bei '80:02 der engl. Kinofassung) hingewiesen.

An Extras befindet sich auf der DVD leider lediglich ein nicht untertitelter gemeinschaftlicher Audiokommentar von Regisseur und Drehbuchautor, sowie einige Trailer (u.a. die Originalvorschau zu "Wasser").
FazitAmüsante Kultkomödie, deren Pointen jedoch mittlerweile nicht mehr ganz so zünden wie anno dazumal, jedoch jedem Fan das Herz höher schlagen lassen.
RegisseurDick Clement
DarstellerMichael Caine, Billy Connolly, Valerie Perrine, Brenda Vaccaro, Leonard Rossiter, Fred Gwynne, Fulton Mackay, Dick Shawn, Trevor Laird, Dennis Dugan, William Hootkins, ...
MusikMike Moran (Score) – Eddy Grant, Jimmy Helms, Eric Clapton, George Harrison, ...
Bildformat1:1,85 anamorph (16:9 Widescreen)
SprachenDeutsch, Englisch (Dolby Digital 2.0)
UntertitelDeutsch
Sonstige FeaturesAudiokommentar des Regisseurs Dick Clement und des Drehbuchautors Ian La Frenais (nicht untertitelt), Trailer
FSKFreigegeben ab 12 Jahren gemäß § 14 JuSchG FSK
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com