W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

My Baby's Daddy - Groove-Alarm am Wickeltisch

OriginaltitelMy Baby's DaddyDVD-Cover: My Baby's Daddy - Groove-Alarm am Wickeltisch, mit Eddie Griffin, Anthony Anderson, Michael Imperioli, Method Man, ...
GenreKomödie
LandUSA
Jahr2004
VerleihBuena Vista Home Entertainment
FilmPanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ExtrasPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
HumorPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
SpannungPanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!
ReviewDie drei Loser Lonnie (Eddie Griffin, der die Story zum Film übrigens auch mit geschrieben hat), G (Anthony Anderson) und Dominic (Michael Imerioli) erfahren am selben Tag von ihren Freundinnen, dass Vaterfreuden ins Haus stehen. Zwischen Lebensmanagement, Womentrouble und Chillen müssen sich die drei Freunde nun auf die bevorstehende Vaterschaft vorbereiten. Gs Versuche endlich ein geordnetes Leben zu beginnen, werden durch die Gefängnis-Entlassung seines Cousins No Good (Method Man) massiv erschwert und auch die anderen beiden stehen plötzlich vor dem ein oder anderen Problem.

Der Plot ist nun wirklich alles andere als neu. Die Geschichte der drei planlosen werdenden Väter ist diesmal im HipHop-Gewand gekleidet, was jedoch keine tatsächlich neuen Einfälle und Pointen hervorbringt. Alles in allem bleibt "My Baby's Daddy" eine recht platte und vorhersehbare Komödie, die man gesehen haben kann, aber ganz sicher nicht muss.

Der Ton lässt lediglich beim wuchtigen HipHop-Soundtrack Räumlichkeit aufkommen, das Bild kommt klar und angenehm rüber. Die DVD-Extras bestechen zwar nicht durch Quantität, wohl jedoch durch Qualität, zumindest was den Spaßfaktor angeht. Das Making Of ist informativ und witzig, die vielen gelöschten Szenen lohnen in jedem Fall gesehen zu werden, sie hätten in den Film integriert diesem glatt einen weiteren Punkt in meiner Wertung eingebracht. Die "Pannen im Dreh" schließen das Spaß machende Bonusmaterial schließlich mit lustigen Outtakes ab.
FazitNettes aber belangloses HipHop-Komödchen!
RegisseurCheryl Dunye
DarstellerEddie Griffin, Anthony Anderson, Michael Imperioli, Method Man, ...
MusikRichard Gibbs (Score) – Run DMC, Salt'N'Pepa, Scarface, Lil' 2Pac, ...
Bildformat1.85:1 (16:9 Widescreen)
SprachenD, E, I, ESP (DD 5.1)
UntertitelD, E, EfH, I, ESP
Sonstige FeaturesHinter den Kulissen, 18 zusätzliche und erweiterte Szenen, Pannen vom Dreh, Trailer
FSKFreigegeben ab 12 Jahren
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD (Amazon.de)!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com