W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Die Kühe sind los

OriginaltitelHome on the rangeDVD-Cover: Die Kühe sind los, mit den Stimmen von Hella von Sinnen, Marie Bäumer, Christiane Hörbinger, Beni Weber, Michael Habeck, Hartmut Neugebauer, Oliver Stritzel, Michael Rüth, ...
GenreZeichentrick
LandUSA
Jahr2004
VerleihBuena Vista Home Entertainment
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ExtrasPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
HumorPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
SpannungPanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewUm ihr Zuhause, die Farm "Patch of heaven", vor dem Verkauf zu bewahren, machen sich die drei Kühe Maggie (Hella von Sinnen), Grace (Marie Bäumer) und Mrs. Caloway (Christiane Hörbinger) auf den Weg quer durch die Prärie. Ihr Ziel ist es, den berüchtigten Viehdieb Alameda Slim (Hartmut Neugebauer) zu fassen um mit dem Erhalt des ausgesetzten Kopfgeldes die Schulden der Farm zu begleichen.

Bei dieser DVD handelt es sich angeblich um den letzten von Hand gezeichneten Trickfilm aus dem Hause Disney (ich glaub' da ja ehrlichgesagt net wirklich dran, aber nun gut ...). Nach Fertigstellung wurde die Cartoonabteilung geschlossen um den momentan boomenden CGI-Animationsfilmen Platz zu machen.

Im Stil eines waschechten Westerns präsentiert sich "Die Kühe sind los" in einem recht minimalistisch dargestellten Gewand, weiß aber gleich von Anfang an mit frechem Slapstickhumor zu punkten. In der Filmmitte flacht das Erzähltempo dieses, im wahrsten Sinne des Wortes, tierischen Roadmovies zwar leider etwas ab, aber als harmlose Unterhaltungskost erheitert die Kuhkomödie doch allemal.

Die DVD ist dabei klasse gestaltet. Kaum hat man die Scheibe in den Player eingelegt, macht das extrem witzig gestaltete Menü tierischen Spaß, was durch die informativen und lustigen DVD-Extras noch verstärkt wird. Der Ton überträgt das gesamte Filmgeschehen über die Surroundanlage räumlich ins Wohnzimmer und das Bild besticht durch geschossen scharfe Darstellung und knallige Farben.
FazitWitziger Zeichentrickspaß im Westerngewand. Lustig und unterhaltsam, aber sicherlich nicht Disneys bester Streifen!
RegisseurWilliam Finn & John Sanford
Darstellerden Stimmen von Hella von Sinnen, Marie Bäumer, Christiane Hörbinger, Beni Weber, Michael Habeck, Hartmut Neugebauer, Oliver Stritzel, Michael Rüth, ...
MusikAlan Menken & Glenn Slater (Score) – K.D.Lang, Bonnie Raitt, Tim McGraw
Bildformat1.66:1 (16:9)
SprachenD, E, TR (DD 5.1)
UntertitelD, E, F, I, ESP, TR
Sonstige FeaturesAudiokommentar der Filmemacher, Kurzfilm "Molkerei-Märchen: Die drei kleinen Schweinchen", zusätzliche Szenen, Spiele: "Jodel-Memory" & "Witz-Maschine", Musikvideo, Hinter den Kulissen, Designgalerie, "Jodel-Fieber" - die Geschichte des Jodelns, Trailer
FSKFreigegeben ohne Altersbeschränkung
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com