W4C Das aktuelle Album "Immer noch" jetzt downladen!
Einmal eintragen, immer up-to-date:
mit dem W4C-Newsletter!
Home
News & Dates
Tourdaten
Radioshow
Newsletter
DVD-Reviews
Weblog
BandInfo
Discographie
Shop
Downloads
Gästebuch
Galerie
Kontakt

brought to you by set free entertainment

W4C :: Die aktuelle DVD-Review

[ Alle DVD-Reviews zeigen ]

 

Alamo

OriginaltitelThe AlamoDVD-Cover: Alamo, mit Billy Bob Thornton, Dennis Quaid, Jason Patrick, Patrick Wilson, Jordi Molia, Emilio Echevarria, ...
GenreDrama/Epos
LandUSA
Jahr2004
VerleihBuena Vista Home Entertainment
FilmPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
Echt nicht gut!


Grad so okay!


Ganz nice!


Sehr dick!


Der Oberhammer!
BildPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
TonPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ExtrasPanPunkt!PanPunkt!
HumorPanPunkt!
SpannungPanPunkt!PanPunkt!
AnspruchPanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
CinematographiePanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!PanPunkt!
ReviewWir schreiben das Jahr 1836: In der alten Missionsstation Alamo halten 183 heldenhafte Männer die Stellung gegen die übermächtige Armee des mexikanischen Generals Santa Anna. Um das Fort entfacht eine territoriale Schlacht in welcher die amerikanischen Truppen um William Travis (Patrick Wilson) und die Nationalhelden Davy Crockett (Billy Bob Thornton) & James Bowie (Jason Patric) entschlossen bis zum letzen Mann streiten. Die alles entscheidende Frage lautet: Wird die Verstärkung, angeführt von General Sam Houston (Dennis Quaid), rechtzeitig eintreffen?

Das in großangelegten epischen Bildern präsentierte Schlachtendrama versucht uns ein Stück amerikanische Geschichte nahezubringen. Das Problem dabei ist das vorausgesetzte Grundwissen, weswegen dieser im Stile alter Hollywoodklassiker angefertigte Streifen bei uns gar nicht erst im Kino anlief.

Sind die von hochkarätigen Schauspielern dargestellten Charaktere wie General Sam Houston, der Bärentöter Davy Crockett oder Messer-Namensgeber James Bowie in den USA Nationalhelden, welche dort möglicherweise ein jedes Kind kennt, so sind sie hierzulande doch nicht viel mehr als unbekannte Protagonisten, von denen man höchstens mal nebenbei bereits etwas gehört hatte. Und genau hier liegt das Problem dieses aufwendig ausgestatteten Filmes, er setzt wie gesagt einfach zuviel Grundwissen voraus. Ohne dieses jedoch zieht sich die Handlung viel zu lange dahin und lässt die Figuren nur ansatzweise greifbar werden. Wirkliche Spannung kommt dabei lediglich in den letzten 20 Minuten auf.

Die Kulissen, Kamerafahrten und Kostüme hingegen sind monumental. Aus den interessanten, wenngleich auch leider nicht sehr üppigen, DVD-Extras erfährt man, dass für "The Alamo" das größte Filmset gebaut wurde, das jemals in Nordamerika für einen Holywoodstreifen errichtet worden ist. Zugunsten der Authentizität wurde auf computergenerierte Effekte vollständig verzichtet, was den faszinierenden Bildern nur zugute kommt. Die Bildqualität ist dabei nahezu makellos und streift bei penibler Betrachtung lediglich durch den etwas zu hohen Kontrast am Ideal vorbei. Tonal ist in fast jeder Szene die gesamte Surroundanlage beschäftigt, was den Zuschauer besonders in den vielen Schlachten direkt mit einbezieht.
FazitEpischer Geschichtsunterricht in Sachen amerikanischer Historie, mit eben dem Nachteil, den ein Geschichtsunterricht manchmal so an sich hat - zeitweise zu trocken!
RegisseurJohn Lee Hancock
DarstellerBilly Bob Thornton, Dennis Quaid, Jason Patrick, Patrick Wilson, Jordi Molia, Emilio Echevarria, ...
MusikCarter Burwell (Score)
Bildformat2.35:1 (Cinemascope)
SprachenD (DD 5.1, DTS 5.1), E (DD 5.1)
UntertitelD, E, EfH, F, ESP, I, TR, AR
Sonstige FeaturesRückkehr einer Legende: Hinter den Kulissen, zusätzliche Szenen (mit optionalem Audiokommentar des Regisseurs John Lee Hancock), Tour durch das Set, Trailer
FSKFreigegeben ab 12 Jahren
Shoplink Weitere Infos, Onlinekauf und/oder Ausleihen dieser DVD über Amazon.de!

©2001-2018 W4C · All rights reserved. · Disclaimer

designed by  Webdesign / Infographie, Graphic Design / Grafikdesign / design graphique, Development, Internet Site Programming, Web Consulting: Andy Hoppe Webdesign / Infographie, Geneva Genf Genève (Switzerland Schweiz Suisse), Haute-Savoie (France Frankreich), http://www.andyhoppe.com/  andyhoppe.com